Bürgerhaus, Grein (Oberösterreich)

Eckumrundung (1)

Die kleine Stadt Grein wird von den lokalen Tourismusbehörden gerne als die „Perle des Strudengaus“ beworben. Ganz gleich, was man von solch blumigen Bezeichnungen hält, Tatsache ist, dass der Ort eine bemerkenswerte Fülle historischer Bürgerhäuser besitzt, die schon vor hundert Jahren als „altertümlich“ und „malerisch wirkend“ wahrgenommen wurden* – und dieselbe Wirkung auch heute noch erzielen. Das gilt vor allem für die Verbauung am Stadtplatz, die zumindest in der Bausubstanz zu einem großen Teil ins 15. und 16. Jahrhundert zurückreicht.

Aus dieser Zeit stammt auch das Haus an der Ecke Stadtplatz/Böhmergasse, das es mir besonders angetan hat, als ich unlängst in Grein war: Es ist durch einen spätgotischen Breiterker ausgezeichnet, der an der zum Platz gelegenen Fassade drei Fensterachsen des ersten Obergeschoßes einnimmt. Für einen Bau vom Ende des Mittelalters ist das an sich nichts Außergewöhnliches; ungewöhnlich ist aber, dass der Erker sich auch noch um das Hauseck herum zieht, dieses regelrecht umrundet und dort zur Basis für ein repräsentatives Ecktürmchen wird. Diese markante Ecklösung erfüllte in erster Linie wohl einen praktischen Zweck, ermöglichte sie den Bewohnern doch den Ausblick sowohl zum Stadtplatz als auch zur nördlich abgehenden Böhmergasse. Zugleich aber setzt dieses Ausgreifen des Gebäudes in den Platzraum einen städtebaulichen Akzent, der das Haus bis heute aus seiner Umgebung hervorstechen lässt.

——–

* Tätigkeitsbericht Oberösterreich, in: Mitteilungen der K. K. Zentralkommission für Erforschung und Erhaltung der Kunst- und historischen Denkmale, Dritte Folge, Bd. 7, 1908, S. 376.

——-

A late 15th/early 16th century town house on the main square in Grein (Upper Austria). I am absolutely intrigued by the way the oriel quite literally rounds the corner of the building!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Oberösterreich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s